Herbst-/Winterzeit ist wieder Strickzeit. Jede Saison bringt pünktlich zur dunklen Jahreszeit neue Strick-Styles, Farben und Designs hervor. Wer aber auf hochwertige Materialien und die richtigen Looks setzt, der hat lange Freude an seinen neuen Lieblingsteilen. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf von Strick achten sollten und über den Glamourtrend der aktuellen Saison.

All that glitters

Was Sie beim Kauf von Strick beachten sollten

Eine geringe Qualität erkennt man häufig schon auf den ersten Blick bzw. auf den „ersten Griff“. Naturfasern, wie Merinowolle und Kaschmir, sind Qualitätsmerkmale für hochwertige Strickteile. Wolle hat außerdem die Eigenschaft zu wärmen, aber auch atmungsaktiv zu sein und somit die Körpertemperatur zu regulieren. Im Gegensatz dazu wärmen Kunstfasern, wie Acryl deutlich weniger und neigen zu einem unschönen Pilling.

Auf die Mischung kommt es an. Natürlich ist ein 100%tiger Anteil einer Wollart, wie Kaschmir besonders exklusiv, eine geringe Beimischung von Kunstfasern kann aber ebenfalls Vorteile haben.  So können sie z.B. das Ausleiern verhindern oder für eine besondere Farbintensität sorgen.

Auch um den Strickteilen einen besonderen Effekt zu verleihen, ist ein niedriger Anteil an Kunstfasern, wie Lurex nötig. Und das ist auch gut so. In dieser Saison besonders angesagt: alles was glänzt. Die Mode zeigt sich „geschmückt“.  Lassen Sie sich inspirieren von einer Serie exklusiver Strickteile, die nur online exklusiv erhältlich sind. Jedes dieser Fashion-Pieces wurde in Italien hergestellt. Made in Italy – von der Faser bis zu Verarbeitung. Die Herkunft stellt nämlich ebenfalls ein Qualitätsmerkmal dar.

Sparkling Fashion-Pieces

It´s time to shine

Feinste Garne mit Glamoureffekt in verschiedenen Blaunuancen. Klassische Schnitte sorgen für zeitlose Eleganz und der Glanz für einen besonderen Eyecatcher. Diese exklusiven Designerteile lassen sich besonders gut z.B. zu einer weißen Bluse kombinieren. Das Highlight, die Kastenjacke in einer neuen Webart und angesagten Fransen-Details an den Ärmeln und dem Saum.

Kastenjacke mit angesagten Fransen-Details

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine neue Webart sorgt für einen exklusiven Struktureffekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das perfekte Fashion-Duo: Ein Pullover mit Glanzeffekt, kombiniert mit einer weißen Bluse
V-Neck Pullover mit soft touch Glanzgarn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rot die Trendfarbe

Nicht nur leuchtendes Rot, sondern auch verschiedene Farbvariationen davon zählen diese Saison zu den Fashionlieblingen. Edler Glanz verleiht den Teilen ihre Strahlkraft. Aber der gedeckte Nudeton durchzieht ein feiner Schimmer roten Effektgarns. Wer es auffälliger mag, der setzt auf eine Melange unterschiedlicher Rot-/Orangetöne.

Glossy effects: Trendfarbe Rot mit Ganzeffekten

Perlmutteffektgarn verleiht dem Pullover eine feine Metallikoptik
Dieser Style setzt auf Silber als Akzent
Ein Farbenspiel aus Oragnge, Rot, Off-white und Silber