Kuschelig und mit Wohlfühlgarantie, figurfreundlich und exklusiv, so wünschen wir uns die Mode für die kalten Tage. Mäntel für Herbst und Winter müssen warm und behaglich sein und uns gleichzeitig attraktiv aussehen lassen – keine leichte Aufgabe. Edles und funktionales Material, aparte Schnitte und viele schöne Details machen die diesjährigen Herbst- und Wintermodelle von GERRY WEBER zu Highlights, die jeden trüben Tag aufhellen und unseren Ansprüchen gerecht werden.

Beweisen Sie Eleganz in Mode aus Schurwolle

Schurwolle wirkt puristisch und strahlt klassische Noblesse aus. In Farben wie dezentem Bisquit, dunklem Tabak oder leuchtendem Ziegel und mit aufwendigen Details wie schmeichelnden Volumenkragen, doppelten Knopfreihen oder großen Schmuckknöpfen, verbreiten Modelle ihren besonderen Charme. Die hochwertige Naturfaser ist jedem Klima gewachsen und schenkt Ihnen auch beim Spaziergang durch ungemütliches Wetter Wärme und Behaglichkeit. Durch geschickte Materialmischungen wird die Strapazierfähigkeit der Wolle erhöht. Ein Kaschmiranteil sorgt für zusätzliches Wohlbefinden und verstärkt den edlen Charakter.

Genießen Sie sportliche Lässigkeit in Daunenmänteln und warm wattierten Steppjacken

Als weiche zweite Haut, zuverlässig warm und dabei immer modisch aktuell, so präsentieren sich wattierte und daunengefütterte Mäntel von GERRY WEBER. Sie verbreiten ein Flair von sportlicher Funktionalität und bestechen gleichzeitig durch ihr modisches Design. Interessante Kragenlösungen, Kapuzen mit Pelzbesatz oder Taillengürtel vermitteln raffiniert Attraktivität und Weiblichkeit.