London ist cool und trendy, in Mailand trägt man chic und elegant, in Paris ist lässig und verspielt „en vogue“ – nicht nur die europäischen Modemetropolen haben verschiedene Fashionregeln, auch unsere liebsten Reiseziele für den Sommerurlaub haben eigene Styles und Trends. Wir stellen Ihnen über die Sommermonate die beliebtesten Urlaubsorte und ihre typischen Looks vor. Hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar: Über welches Urlaubsziel würden Sie sich einen Beitrag wünschen?

Capri: Paradies der Fünfziger

Was für viele heute Bali oder die Malediven sind, war in den Fünfzigerjahren die italienische Insel Capri: Sehnsuchtsort, Reisetraum, ein Stück vom Paradies. Noch immer gilt die Insel im malerischen Golf von Neapel als besonders feine Adresse mit luxuriösen Hotels, Sternerestaurants, noblen Boutiquen und Yachten vor der atemberaubenden Mittelmeerkulisse.

Das Geheimnis, warum wir trotz der hohen Preise genau wie Julia Roberts, so gerne einmal Urlaub auf Capri machen würden? Ein Hauch Luxus trifft auf italienisches Dolce Vita und die ungezähmte Schönheit der Natur: Steilküsten, Felstore, türkisblaues Wasser, Tropfsteinhöhlen, die berühmte blaue Grotte und romantische Sonnenuntergänge kommen nie aus der Mode.

Mehr als Meer: der Golf von Neapel

Weniger teuer und weniger Schischi? Die gesamte Region am Golf von Neapel bietet zahlreiche weitere Traumziele für alle, die Capris Welt der Schönen und Reichen nur für einen Tagesausflug erleben wollen. A propos Tagesausflüge: Neapel selbst zählt nicht unbedingt zu den idyllischsten Städten Italiens, ist aber ein idealer Ausgangspunkt für die wunderschöne Gegend rund um die Großstadt.

Neben Capri lohnen sich beispielsweise auch Trips nach Amalfi, Pompeji, den Vesuv oder die Insel Ischia. Strand, Kultur, Kulinarisches – kein Wunder, dass sich sowohl Urlauber als auch die Prominenz so sehr in Capri und Co. verlieben! Im Herbst ist die Region übrigens besonders empfehlenswert: Abseits der Scharen von Sommerurlaubern lässt sich die Seele bei angenehmem Klima wunderbar baumeln.

Shopping- und Fashioneldorado

 

Paradiesisch ist auf Capri nicht nur die Landschaft – auch Fashionistas finden hier ein kleines Eldorado. An kaum einem anderen Ort sind auf kleinem Raum derart viele Boutiquen und exklusive Läden angesiedelt wie in Capris Shopping-Gassen. Schon Stil-Königinnen wie Jackie Kennedy und Brigitte Bardot waren hier Stammkundinnen und wussten, dass es auf Capri auch in Sachen Mode glamourös sein darf.

Zum Dinner oder Shopping können Sie sich hier richtig chic machen: Mit edlen Stoffen, zeitlosen Schnitten, hochwertigen Schuhen und eleganten Accessoires liegen Sie goldrichtig. Unbedingt im Gepäck sollten allerdings auch bequeme Schuhe und luftige Kleidung zum Wohlfühlen sein, in der Sie Capris Natur und die Ausflugsziele am Golf von Neapel entspannt entdecken können.