Umrahmt von fantastischen Bildern präsentiert Top-Model Ava Smith in unserem neuen TV-Spot die Highlights der California Collection von
GERRY WEBER. Wir haben für Sie einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung der Fotos und des Spots geworfen und haben Fotograf und Director, Model und Locations näher unter die Lupe genommen.

Der Fotograf und Director: Txema Yeste

Für die einzigartigen Aufnahmen sowohl für Shooting als auch den TV-Spots zeichnet der gebürtige Spanier Txema Yeste verantwortlich. Der renommierte und gefragte Starfotograf studierte Fotografie in Barcelona und Brimingham und hat bereits unter anderem für Vogue, Numéro, Harper’s Bazaar und Elle fotografiert. Zu seinen Kunden zählen auch Armani Beauty und Yves Saint Laurent Parfums. Seine Bilder zeichnen sich aus durch eine einzigartige Mischung aus modernster Technik und einem anspruchsvollen Auge für das perfekte Bild. Umso mehr freuen wir uns, dass wir ihn für unsere California Collection gewinnen konnten.

Das Model: Ava Smith

Markenzeichen der Amerikanerin sind ihre markanten Wangenknochen und ihre klaren, auffälligen Augen. Das internationale Top-Model aus Chicago stand schon für die Vogue und Benetton vor der Kamera und ist auch auf großen Shows in New York und Paris auf dem Laufsteg vertreten.

Die Locations – der Glamour Los Angeles‘

Für den TV-Spot und das Shooting zur California Collection haben wir einige der berühmtesten und mondänsten Orte in der Stadt der Engel ausgewählt: den weltweit bekannten Rodeo Drive, den Bedford Drive sowie die Sheats-Goldstein Residence, im Stadtteil Beverly Hills gelegen.

Der Rodeo Drive im Herzen von Los Angeles ist eine der bekanntesten Einkaufsstraßen der Welt, und egal welchen großen Namen der Mode- und Designerszene man sucht, hier wird man garantiert fündig.

Die Mieten und Grundstückspreise hier zählen zu den höchsten der Welt, und kaum verwundert’s, wenn man die von Palmen gesäumte Prachtstraße entlangspaziert und aus dem Staunen kaum mehr herauskommt.

Hautnah spürt man den Glamour der Stadt vor allem dort, wo die Stars wohnen – am Bedford Drive residierten schon Frank Sinatra und seine nicht weniger berühmte Tochter Nancy Sinatra sowie Steve Martin, Anthony Quinn und Greta Garbo. Große Namen, die dem Boulevard ein besonderes Flair von Ruhm und Glanz verleihen.

Ein wahres Wunderwerk der Architektur ist die Sheats-Goldstein-Residence, die bereits als Schauplatz für mehrere Hollywood-Blockbuster gedient hat. Das der organischen Architektur zugeordnete Domizil wurde 1972 von James Goldstein erworben und seitdem beständig erweitert und umgebaut. Es dominieren die Materialien Beton, Stahl und Holz.

Besondere Berühmtheit erlangte das Haus durch das wie eine Sanduhr geschnittene Wohnzimmer und das im Nachhinein angefügte Above Horizon – ein eigenständiges Gebäude, das sich auf einem Abhang unterhalb des Hauptgebäudes befindet. Von diesem genießt man eine einzigartige, atemberaubende Aussicht auf die Stadt.

Die Musik: Slackwax mit „California Dreaming”

Das musikalische Duo formierte sich 2005 und besteht aus dem Produzenten Peter Hoppe und Bassist und Sänger Bernd Batke. Die beiden arbeiten seitdem erfolgreich mit vielen Künstlern zusammen und haben für namhafte Unternehmen die musikalische Begleitung ihrer Kampagnen übernommen. So nun auch für GERRY WEBER: Der Evergreen „California Dreaming“ – im Original von The Mamas and the Papas – wurde für den TV-Spot zur California Collection von Slackwax neu interpretiert und untermalt die traumhaften Bilder des Spots perfekt.

button_infos-california-collection