Zeitloser Klassiker: Eine Armbanduhr mit Metallgliedern ist ein elegantes Key-Piece, das jeden Look aufwertet und nie aus der Mode kommt. Ob Silber, Gold oder Roségold – durch den metallischen Glanz wird der Zeitmesser zum schicken Schmuckstück.

Gliederuhren kürzen: DIY

Im Gegensatz zu Uhrenbändern aus Leder oder Textil, die sich variabel mit einer Dornschließe am Handgelenk befestigen lassen, müssen Metallarmbänder perfekt passen. Vor allem, wenn man die Uhr online kauft oder sie ein Geschenk ist, muss man das häufig nachträglich gegen Geld beim Juwelier korrigieren lassen. Wir zeigen Ihnen in einem kurzen Video, wie Sie das ganz einfach auch zu Hause selber ändern können. Damit sind rutschende oder kneifende Uhrenbänder passé!

Die schicke TAIFUN-Uhr aus dem Video ist auch im Online-Shop erhältlich.

Extra Tipp: Profi-Werkzeug wie im Video ist zwar komfortabel, aber nicht zwingend notwendig: Es funktioniert ebenfalls mit einem kleinen Hammer und einer dicken Nadel, Küchenspießen oder Nägeln. Viel Spaß beim Ausprobieren!