Diesen Sommer können wir gar nicht genug von ihnen haben: Sie sind das ultimative Must-have der Saison, wunderbare Begleiter an warmen Sommertagen und dabei herrlich unkompliziert. Die Rede ist von Shorts – genauer gesagt von den neuen Bermuda-Shorts. Sie sind eine lässige Alternative zum Rock und können sich in dieser Saison sogar im Büro sehen lassen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Trendlook am schönsten inszenieren.

Street-Style

Très chic und trotzdem cool kommen Bermuda-Shorts im Street-Style daher. Zum Beispiel mit einer luftigen Tunika, Wedges und knalliger Klapptasche. Die Tunika sorgt für Lässigkeit, die Keilsandaletten für das gewisse Etwas und die Tasche ist ein echter Eyecatcher. Ob auf den Straßen von Paris, London, Mailand oder New York – die modischen Short-Cuts, die gerne auch mal bis zum Knie gehen dürfen, sind DIE Sommerliebe von Fashionistas auf der ganzen Welt und bieten jede Menge Spielraum, für alle, die es ausgefallen mögen.

Clean Chic

Mit Bluse, Blazer und hochwertigen Accessoires werden Bermudas-Shorts bürotauglich. Damit der Look seriös wirkt, sollte der Hosenschnitt nicht zu kurz sein. Am besten funktionieren Modelle aus hochwertigen Materialien mit Bundfalten und Saumaufschlägen – die geben dem Outfit gleich eine klassische Note. Außerdem sind im Office zurückhaltende Farben angesagt. Besonders erfrischend bei sommerlichen Temperaturen wirken Weiß-Navy-Kombinationen. Wichtig: Tragen Sie im Büro zu Shorts immer geschlossene Schuhe – das gibt dem Look den nötigen Halt.

Easy Going

Und wenn’s mal ganz casual sein darf – zum Grillen, Brunchen oder Samstagsbummel? Dann kombinieren Sie legere Chino-Bermudas oder Jeans-Shorts ganz einfach mit coolem Sommerstrick, Ballerinas oder Slippers. Zu brauner Sommerhaut besonders schön: kühle Farben wie Weiß, Blau und Grau. Aber auch grafische Musterprints machen zu den kurzen Hosen eine gute Figur. Apropos Figur: Die Short-Cuts dürfen auf keinen Fall zu eng sitzen. Lieber eine Nummer größer nehmen und dafür maximale Beinfreiheit und ein unbeschwertes Lebensgefühl genießen.