Hochgeschlossen ist das neue Dekolleté! Weite Ausschnitte weichen diesen Herbst der Schluppenbluse, die den hochgeschlossenen Look mit einer zarten Schleife betont. Dieser Trend ist keineswegs revolutionär: Herrenhemden im Barock, sittsame Damenmode im viktorianischen Zeitalter, lasziv-elegante Schluppenblusen in den Dreißigerjahren oder als Symbol der fleißigen Hausfrau in der Nachkriegszeit – die Schleife am Ausschnitt wurde über die Jahrhunderte hinweg stets neu erfunden. Jetzt erlebt sie ein erneutes Comeback: diese Saison trägt man die Schluppenbluse aus zarten, fließenden Materialien, mit Mustern und lockerem Schnitt.

Schleife als Eyecatcher

Die Schluppenbluse verleiht jedem Look das besondere Etwas. Die charakteristischen Bänder am Kragen der Bluse können – wie der Name schon vermuten lässt – zu einer schicken Schleife geknotet oder auch ganz cool offen getragen werden. Diese Saison ist die Schluppenbluse ein absolutes Must-Have. Was wir besonders an ihr lieben? Sie ist an hektischen Tagen oder auf Reisen eine kleine Wunderwaffe, denn auf Accessoires wie Halsketten oder Tücher kann der Schluppen-Look verzichten: Die Schleife ist der Star des Outfits.

Von seriös bis mädchenhaft – so trägt man die Schluppe

Ebenso reich wie die Historie der Schluppenbluse sind ihre Kombinationsmöglichkeiten. Elegant, seriös, lasziv oder lieber mädchenhaft? Wir zeigen Ihnen, wie die schicke Bluse diesen Herbst und Winter trendig getragen wird.

Puristisch & seriös

Die Schluppe wirkt keineswegs nur mädchenhaft-verspielt! Liebhaberinnen eines puristischen Chics tragen die Schluppenbluse clean: Unifarben, mit schmalen und offen getragenen Bändern macht sie zu Blazer und Businesshose eine perfekte Figur.

Freizeittauglicher wird der Look mit einer dunklen, leicht ausgestellten Jeans und einer schicken Strickjacke. Ideales Schuhwerk: hochwertige Lederschnürer.

Geometrisch & elegant

Ihr Stil ist modisch-elegant? Dann tragen Sie die Schluppenbluse zum angesagten Karo-Trend. Achten insbesondere Sie bei Mustermix-Outfits darauf, nicht mehr als zwei verschiedene Muster zu kombinieren und innerhalb derselben Farbfamilie zu bleiben.

Für diesen Look kommt eine kleine, locker gebundene Schleife am besten zur Wirkung. Ein unifarbener Mantel und Schuhe mit Absatz runden das Outfit ab.

Romantisch & casual

Grundsätzlich gilt: je voluminöser die Schluppe, desto mädchenhafter erscheint der Look. Einen tollen Casual Look mit einem romantisch-verspielten Akzent kreieren Sie mit einer farbigen Bluse mit großer Schleife.

Kombinieren Sie dazu Jeans und Poncho, um einen Stilbruch zu erzeugen und der mädchenhaften Schluppe eine coole Lässigkeit zu verleihen. Chelsea Boots ergänzen das Outfit perfekt und sind komfortabel wie Siebenmeilenstiefel.