Schnell, einfach und lecker: die Apfeltarte

Wenn es draußen kühler wird bekommen wir wieder Lust zu backen. Was passt da besser zum Herbst als der Duft von einer frischen Apfeltarte in der Wohnung? Wir haben hier das passende Rezept für Sie:

Zutaten:

  • 100 g Butter
  • 2 Vanilleschoten
  • 250 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Milch
  • 900 g Apfel

Zubereitung:

Zucker, Eier, flüssige Butter, Mehl, Backpulver, Vanillemark, Salz und Milch mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren. Geschälte Apfelviertel in dünne Scheiben schneiden und mit dem flüssigen Teig vermischen. Den Teig in eine gefettete Tarteform (Ø 30 cm) füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft, etwa 45 Minuten goldgelb backen.

Lassen Sie es sich schmecken!

An Apple A Day …
Und die passenden Looks zum Herbst finden Sie HIER.
Die neuen Herbst Looks von TAIFUN sind da!