Die Military-Jacke von GERRY WEBER hat sich ihren Titel wohlverdient. Die Zeitschrift Myself hat sie zum „my lovely piece“ erklärt.

Das Myself lovely piece von GERRY WEBER

Wie Sie die Jacke am besten kombinieren und was sie zum Must-Have der Saison macht, erfahren Sie in diesem Artikel.

„Military“ als Trendthema ist kaum wegzudenken. Uniformartige Styles werden mit verschiedenen Dekoelementen gekonnt in Szene gesetzt.

Aufwendige Details, wie die goldfarbenen Zierbänder an den Ärmeln, die hochwertigen Schmuckknöpfe und die Paspeln an den Taschen verhelfen der Jacke zum Wow-Effekt. Die angesagte Rippenstruktur verleiht ihr ein Fashion-Upgrade und der softe Jesery Tragekomfort. Ein Lieblingsstück lässig und chic!

Styling-Optionen: ein Must-Have zu jedem Anlass

Outfit 1: der Office Look. Kombiniert mit einer weißen Blusen und Pumps ist die Jacke der perfekte Begleiter fürs Büro. Als Blazer-Ersatz eignet sie sich für einen angesagten Office-Look.

Outfit 2: Eyecatcher zum Kleid. Der Fashion-Allrounder sorgt auch am Abend für einen perfekten Auftritt. Accessoires in Gold runden das Outfit ab.

Outfit 3: Casual im Alltag. Mit der besten Freundin im Café oder auf einer Shoppingtour, zusammen mit einem Rolli und Jeans, ist die Military-Jacke immer der passende Begleiter!

Das Myself lovely piece von GERRY WEBER ist auch unser neuer Lieblingsbegleiter und ein wahres Kombinationstalent!

Welches ist ihr Lieblingsoutfit und wie würden Sie die das „lovely piece“ stylen?