1 Piece, 3 Looks: die weiße Bluse kombinieren

Schick, elegant und stilvoll – die weiße Bluse ist ein Klassiker, der in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Das Fashion-Evergreen ist viel mehr als eine seriöse Businessklamotte. Vorbei sind die Zeiten, in denen sie ausschließlich mit Hosenanzügen und Bleistiftröcken getragen wurde. Kaum ein Kleidungsstück ist so zeitlos und vielfältig kombinierbar. Im Büro? Classy! Als sportlicher Streetstyle? Absolut im Trend. Casual kombiniert? Stilvoll und cool. Kein Wunder also, dass die weiße Bluse ein Must-Have ist.

Ein gerader, leicht taillierter Schnitt trifft auf Hemdkragen und Knopfleiste – so präsentiert sich der Klassiker unter den Blusen. Wir zeigen Ihnen drei unserer Lieblingslooks mit der klassischen Bluse und trendige Alternativen, die garantiert Lust auf die neue weiße Blusenmode machen.

Look 1: Die weiße Bluse als Wunderwaffe für Casual Outfits

Schlicht, kombinationsfreudig und dabei auch noch très chic – das macht Blusen in Weiß zu einer absoluten Styling-Wunderwaffe im Alltag. Kombiniert mit der Lieblingsjeans ist man im Handumdrehen angezogen für den Ausflug am Wochenende oder einen Shoppingnachmittag. Aktuell darf ein Paar bequeme Sneakers zu diesem Outfit nicht fehlen. Einen coolen Akzent setzen Sie mit einem Filzhut. Wer es eleganter mag, kreiert mit Silberschmuck und einer hübschen Uhr einen Gegenpol zum sportlichen Schuhwerk.

Alternativ-Tipp: Der Look funktioniert auch wunderbar mit locker geschnittenen Longblusen. Diese werden lässig im so genannten Half-Tucked-Style vorne in den Bund der Hose gesteckt.

Die weiße Bluse als Wunderwaffe für Casual Outfits

Look 2: Die weiße Bluse als Key Piece für festliche Anlässe

Schickes Outfit mit der weißen Bluse

Wer kennt es nicht: Eine Feierlichkeit steht an, doch die Suche nach dem richtigen Outfit gestaltet sich nicht so einfach. Modisch und elegant soll es sein, mit einem Hauch femininem Charme? Kombiniert mit einem Rock mit hoher Taille sorgt Ihre Lieblingsbluse für einen festlichen Look mit einer tollen Silhouette. Röcke in A-Linie sind der ideale Partner für Hochzeiten oder Geburtstagsfeste, schmal geschnittene Röcke machen sich dagegen gut auf Abendveranstaltungen und Firmenfeiern. Die Schuhe richten Sie auf den Anlass aus, beispielsweise Wedges, Peeptoes oder Kitten Heels.

Alternativ-Tipp: Die Schultern sind das neue Dekolleté! Weiße Carmenblusen sind elegant und wunderbar weiblich – ideal für festliche Anlässe im Frühling und Sommer.

Look 3: Die weiße Bluse als Must-Have für Business-Looks

Kein Geheimnis: In der Businessmode ist die weiße Bluse ein absoluter Klassiker, der zu Blazer und Bleistiftrock immer eine gute und seriöse Figur macht. Darf es etwas weniger streng sein? Dann kombinieren Sie die Bluse doch zu einer fließenden Marlenehose. Besonders feminin und trotzdem formell wirkt dieser Look, wenn Sie ihn Ton-in-Ton tragen: Weiße Bluse trifft auf cremefarbene Hose, spitze Pumps in Camel sowie eine gleichfarbige Handtasche. In Sachen Accessoires ist Zurückhaltung angesagt – eine filigrane Halskette und Ohrstecker reichen aus.

Alternativ-Tipp: Eine seidige Schluppenbluse ist eine schöne Variante zum klassischen Modell. Der hochgeschlossene Ausschnitt macht sie zur idealen Büro-Alternative.

Die weiße Bluse als Must-Have für Business Looks