Einmal warm einpacken, bitte!

Her mit den warmen Stoffen – heißt jetzt die Devise. Denn direkt proportional zu den fallenden Temperaturen steigt die Lust auf neue Jacken und Mäntel mit Kuschelfaktor. Und die zeigen sich in dieser Saison so vielfältig wie nie. Casual, klassisch oder doch lieber sportlich? Kurz, lang, figurbetont oder Oversize? Die Modellauswahl kennt keine Grenzen. Die Trendfarben hingegen erkennt man auf einen Blick: Grau, dunkle Rottöne und Camel. Aber auch mit klassischem Schwarz oder Dunkelblau sind Sie nach wie vor gut beraten.

Sportlich cool: Longjacken und Daunenstepp

Ein voluminöses Comeback feiern in diesem Winter Longjacken mit wattiertem Innenleben und Daunenfeeling. Die heizen einem auf Spaziergängen ordentlich ein und besitzen trotzdem einen hohen Coolness-Faktor. Für die frostige Jahreszeit ideal sind Modelle mit großem Kragen oder Kapuzen mit kuscheligen Webpelz. Und keine Sorge: leger-taillierte Schnitte sorgen dafür, dass die Jacken nicht zu dick auftragen.

Extra-Tipp: Longjacken kaschieren Problemzonen perfekt. Nur kleinere Frauen sollten lieber zu kürzeren Modellen greifen – die strecken mehr!

Big im Business: Blazer- und Drapiermäntel

Wenn Seriosität und eine gewisse Eleganz gefragt sind, kommen die neuen Mäntel ins Spiel. Blazermäntel mit Reverskragen und leicht tailliertem Schnitt sorgen in jedem Fall für einen großartigen Auftritt. Wagemutigere greifen hingegen eher zu den topaktuellen Drapiermänteln. Vorne offen und nur mit einem Gürtel locker in der Taille gebunden bringen sie garantiert frischen Schwung ins Business-Outfit.

Extra-Tipp: Für Frauen mit Bäuchlein ist der Wickelmantel leider nichts, da er in der Körpermitte gerne ein bisschen aufträgt.

Lässige Streetwear: Capes & Eggshapes

Gemütlich wird es bei der nächsten Shoppingtour, denn die Streetwear-Mode geht in die Flausch-Offensive. Kuscheliger Strick, wärmender Woll-Mix, grobe Boucléstrukturen – wer sich in diese Stoffe hüllt, muss kein dickes Fell haben, um bei klirrender Kälte vor die Tür zu gehen. On top besitzen die neuen Winterbegleiter alle eine angenehme Weite. Allen voran die trendy O-Shape-Mäntel und ausgestellten Capes.

Extra-Tipp:
Weil Capes und Eggshapes obenrum für viel Volumen sorgen, sollte die untere Partie eher schmal gehalten werden.