Ob bequem oder schick, leger oder elegant, zur Hose greift Frau immer gern, nicht zuletzt wegen der großen Bandbreite an Modellen und Kombinationsmöglichkeiten. Und auch die aktuelle Hosenmode ist so vielseitig wie selten zuvor. Freche Shorts für besonders heiße Tage, sommerlich-leichte Hosen in 7/8 Länge, elegante, fließende Marlenehosen oder die legere Variante in Form von Jogpants und Chinos warten auf Sie. Selbstverständlich sind enge Jeans im Used-Look ebenfalls mit von der Partie.

Vielleicht entscheiden Sie sich auch für einen topmodischen Jumpsuit oder für eine Hose im angesagten Wide-Leg-Style? Entdecken Sie die neuesten Trends und lassen Sie sich inspirieren!

Ab ins Wochenende und in den Sonnenschein mit sommerlicher Hosenmode

Shorts bezeichnen ganz allgemein kurze Hosen, die am Oberschenkel enden. Dabei sind Hot Pants die kürzere, jugendliche Variante, Bermudas hingegen sind etwas länger. Mit den sportiven Shorts in der Passform Ronja von GERRY WEBER EDITION haben Sie kurze Hosen, die perfekt zum Sommer und zur Freizeit passen. Die Shorts im klassischen 5-Pocket-Stil sitzen figurbetont und kommen mit einem weißen Shirt oder einer gestreiften Bluse ausgezeichnet zur Geltung.

Übrigens: Sommerlich leicht sind nicht nur kurze Hosen. Die lässige Trendhose im angesagten Farbton Walnuss von TAIFUN vermittelt ein luftiges Tragegefühl – trotz langer Hosenbeine!

Sommerlicher Style mit Hosen in 7/8 Länge

Hosen in 7/8 Länge hatten ihre erste Glanzzeit in den Fifties. Der schlanke Schnitt endet oberhalb des Knöchels und gibt uns Rock’n‘Roll-Feeling pur. Wir freuen uns, dass diese schicke Hose jetzt ein grandioses Comeback erlebt. Besonders trendig ist die 5-Pocket-Jeans in 7/8 Länge von GERRY WEBER EDITION. Die enge Jeans im Used-Look können Sie das ganze Jahr über hervorragend tragen: Im Sommer sorgt sie mit Printshirts oder kurz geschnittenen Oberteilen für kecke Outfits.

An kühleren Tagen passt auch mal ein lässiger Grobstrickpulli dazu. Jeans-Fans kommen diese Saison an Jeans im Destroyed Look nicht vorbei, wie die schwarze Jeans mit Destroyed-Effekten von SAMOON by GERRY WEBER, die uns mit ihrer femininen Silhouette verzaubert.

Fließende Stoffe, angesagte Schnitte: Jogpants und Chinos

Die Jogginghose als Trend? Was auf den ersten Blick verwunderlich anmutet, entpuppt sich als modischer Trend mit Gemütlichkeitsfaktor. Mit den bequemen Hosen im Beutellook haben moderne Jogpants und Chinos nämlich absolut nichts mehr gemeinsam. Zunächst fällt der legere Schnitt ins Auge, betont durch edle und fließende Stoffe. Die tollen Kombinationsmöglichkeiten sorgen dafür, dass sich Jogpants zum Highlight in der Hosenmode entwickelt haben.

Entdecken Sie zum Beispiel die komfortable Jogginghose von SAMOON by GERRY WEBER in angesagtem Schwarz, die mit der Paillettenblende an den Seiten auch einen ordentlichen Schuss Glamour mitbringt. Dazu passt eine elegante Jacke oder eine edle Seidenbluse. Wenn der Look ausgesprochen bequem sein soll, mixen Sie die Hose mit einem flotten Shirt. In die gleiche Kategorie – komfortabel, aber bitte mit Stil – fällt auch die stylische Hose von GERRY WEBER aus Lyocell mit Gummizugbund.

Endlich wieder da: Jumpsuits in vielen Variationen

Der Jumpsuit war unter der Bezeichnung Overall in den 80ern ein echter Renner, verschwand jedoch für eine Zeit aus den Kleiderschränken. Heute freuen wir uns über Jumpsuits in neuer, modischer Interpretation. Das Beste daran: Sie sind mit wenig Aufwand perfekt angezogen.

Der Jumpsuit braucht nur einige Accessoires, schicke Schuhe und eventuell noch eine leichte Jacke, dann begleitet er Sie durch den Tag. Ob extravagant mit schwarz-weißem Allover-Druck oder klassisch-elegant mit schwarzem Hosenteil und weißem Oberteil , beide Modelle von TAIFUN sorgen für echte Abwechslung.

Die Marlenehose, ein absoluter Klassiker

Sie wurde durch Marlene Dietrich weltberühmt: Die Marlenehose ist zeitlos klassisch und kommt scheinbar nie aus der Mode. Dieses Jahr begegnet sie uns auch in Form von Hosen im Wide Leg-Stil. Charakteristisch bei beiden Varianten sind die extrem weiten Hosenbeine. Je nach Kombination wirkt dieser Hosentyp immer wieder anders. Zum Ausgehen bietet sich die extravagante Hose von TAIFUN an. Der extra weit schwingende Beinschnitt sorgt für eine atemberaubende Silhouette. Tragen Sie dazu ein schmales, schwarzes Oberteil und auffälligen Schmuck! Die Hose ist im Taillen- und Hüftbereich eng anliegend, sodass Ihre Figur perfekt zur Geltung kommt.

Die elegant-lässige Schlupfhose von SAMOON by GERRY WEBER ist eine raffinierte Alternative für Frauen mit dem liebenswerten Plus an Figur. Dazu passt wunderbar eine Tunika aus einem fließenden Stoff, und Sie sind der Star des Abends.

 

 

button-onlineshop