Sie lieben Mode in all ihren Erscheinungsformen, wissen, was en vogue ist und probieren gerne Neues aus? Sie sind offen für spontane Aktivitäten und brauchen viel Spielraum? Dabei liegt Ihnen kreatives Chaos mehr als strukturierte Ordnung?

 

 

Dann sind große, runde Bags, die flexibel sind, alles mitmachen und viel aushalten, sicher Ihre erste Wahl. Bei Farbe, Material, Applikationen gilt: Hauptsache nicht langweilig. Dazu passen am besten Schmuck und Gürtel, die genauso lässig sind, wie die Taschen selbst.

Sie wissen, was Sie wollen und sind immer für alle Eventualitäten gerüstet? Sie mögen spontane Verabredungen, egal zu welcher Tageszeit?

 

Dann tragen Sie sicher am liebsten größere Henkeltaschen in klassischen Erdtönen. So haben Sie alles im Griff: Die Sonnenbrille, falls sich die Wolken verziehen, das Tuch, wenn’s kühl wird, ein großes Portemonnaie und natürlich Lippenstift, Wimperntusche & Co. Perfekt: Henkeltaschen mit zusätzlichem Schulterriemen – für Gelegenheiten, in denen man gerne beide Hände frei hätte.

Sie konzentrieren sich gerne auf das Wesentliche? Sind gut organisiert und legen Wert auf modisches Design und hochwertige Qualität?

Dann lieben Sie sicherlich Taschen im Pocketformat. Darin sammelt sich garantiert kein unnötiger Ballast. Ob elegant mit Kroko-Prägung, festlich mit Glanz-Optik, ob in klassischem Schwarz oder in gedecktem Purple – kleine Handtaschen sind ein Statement für sich. Aber Achtung! Nur schmale Gürtel und zarter Schmuck vertragen sich mit Clutches & Co.